Coronavirus – So helfen wir

So helfen wir!

Der Verein Aktives Leben Junkersdorf hat eine Nachbarschaftshilfe für die Wohnanlagen Wiener Weg / Stüttgerhogweg eingerichtet. Wir haben überall in den Wohnanlagen den nebenstehenden Aushang angebracht (kann durch Anklicken vergrößert werden). Wir sind uns bewusst, dass diese Hilfe auf gegenseitigem Vertrauen beruht und uns zur Verschwiegenheit verpflichtet.  Daher bestimmen natürlich die Hilfesuchenden, wie wir helfen.
In einer ersten Stufe haben wir einen Helferkreis eingerichtet, in der auch jüngere Nachbarn, zum Beispiel Studierende der DSHS (Deutschen Sporthochschule) eingebunden sind. Dies ist wichtig, da es auch Vorschläge gibt, dass Personen über 65 Jahre nicht mehr ihr Zuhause verlassen sollen, wodurch eine ganze Reihe von Helfern ausfallen würden.

Unser Vereinsmitglied Gunnar Jacobsen, Wiener Weg 10, ist Apotheker und bietet im Rahmen unserer Nachbarschaftshilfe allen Nachbarn Wiener Weg / Stüttgerhofweg an, Medikamente (auch auf Rezept verordnete) und Anderes problemlos und rasch zu besorgen. Werfen Sie dazu einfach Ihr Rezept in seinen Briefkasten Wiener Weg 10 oder teilen Sie ihm per eMail (… nc-jacobsgu10@netcologne.de) mit, was er Ihnen aus seiner Apotheke mitbringen soll.
Alles wird Ihnen so schnell wie möglich zuhause zugestellt.

Wenn Sie als Helfer mitmachen wollen, melden Sie sich bei uns  über unser … ⇒ eMail-Formular oder telefonisch unter 0221.50 28 00 85.

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.